Javascript ist blockiert!

Bitte aktiviere Javascript, damit diese Seite richtig funktioniert!

Jahresrückblick 2023 und CityBuild-Comeback!


Jahresrückblick 2023 und CityBuild-Comeback!

Das Jahr 2023 voller großer Fortschritte auf Skydinse endet heute. 
Alles, was wir im Hintergrund dieses Jahr geschafft haben, bietet uns die bestmögliche Basis für große neue Spiele, die schon bald anstehen! Heute, am 31.12.2023, blicken wir auf ein erlebnisreiches Jahr zurück, in welchem sich Skydinse als Netzwerk, Community, Spielplattform, Serverteam und Ort der Freude um einiges weiter entwickelt hat. In diesem Post wollen wir euch einen Rückblick an Änderungen und Weiterentwicklungen geben, welche dieses Jahr stark geprägt haben. Auch wollen wir euch einen Einblick in die Planungen für das kommende Jahr ermöglichen, denn unser Ziel ist es, den Fokus nun noch mehr auf neue Hauptspielmodi und Unterhaltungsmöglichkeiten für die Community (euch) zu setzen!

Wie immer würden wir uns natürlich freuen, wenn ihr eure Meinung, Gedanken, Vorschläge und was euch noch alles einfällt mit uns in den Kommentaren unter diesem Post oder auf unserem Discord-Server mit uns teilen würdet.

Der Rückblick auf das Jahr 2023

Skydinse im Hintergrund
Grundsätzlich kann man sagen, dass in diesem Jahr viel Modernisierungen, Erweiterungen, Verfeinerungen und Neuentwicklungen sämtlicher Hintergrundsysteme statt fanden. Diese ermöglichen es uns, einen reibungsloseres, spannenderes und spaßigeres Spielerlebnis zu bieten. Diese Systeme erlauben es uns noch mehr, als je zuvor, gute und ansprechend gestaltete Inhalte auf die Beine zu stellen. Freut euch also auf ein Jahr voller Spaß, Neuerungen und vor allem: Events!
Viele dieser neuen Systeme ermöglichen uns eine deutlich höhere Skalierbarkeit, was eine wichtige Basis für den Start von MineAttack IV war. Abgesehen davon, dass 142 Spieler auf einer Survival-Map (ohne große Einschränkungen der Minecraft-Funktionen) den Server echt zum schwitzen brachten, hatten wir keinerlei Probleme in der Lobby oder auf dem Rest des Netzwerkes. Dank dieser neuen Systeme können bestehende und vor allem neue Spiele nun besser funktionieren als je zuvor!
Falls ihr daran interessiert seid, welche Systeme wir hier genau meinen und wie Skydinse im Allgemeinen eigentlich funktioniert, laden wir euch gerne zu einem Dev-Talk am 12.01.2024 um 19 Uhr ein!

2023 Update
Direkt zu Beginn des Aprils 2023 brachte das 2023 Update auf einen Schlag viele Neuerungen mit sich.
Besonders waren die Qualitätsupdates der Minigames, das neue Freunde- und Profilsystem, die vollständig neu entwickelte Lobby mit einer neuen, immer noch wachsenden Lobby-Map und die vollständig überarbeiteten Lobbygames. Später im Jahr wurden dann noch die Lobbygames SD/Place und ein neuer Cookie Clicker hinzugefügt. Zu den Qualitätsupdates der Minigames gehörten auch die neuen Custom-Minigame-Runden, welche eine große Auswahl an Einstellungen bieten, um die Minigames nach eigener Lust und Laune modifizieren zu können. Je nach Rang könnt ihr solche Custom-Runden dann für euch selbst und alle Personen in der selben Party erstellen oder sogar öffentlich und für alle Personen zugänglich machen!

Neuer Discord-Bot

Seit August wurden viele von euch auch von unserem neuen Discord-Bot begrüßt, welcher es euch ermöglicht, eure Ingame-Accounts (ggf. Java und Bedrock) mit einem Discord-Account zu verknüpfen, um euren Rang auch auf Discord zu erhalten. Zudem bietet der Bot auch noch einige Statistiken- und Privatsphären-Features. Es werden alle Sprachen unterstützt, welche auch auf dem Ingame-Netzwerk unterstützt werden (aktuell Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Französisch, Spanisch und Türkisch).

Neue Webseite
Am 09.09.2023 hat es dann endlich unsere neue Webseite online geschafft! Diese bietet einige neue Features wie Wikis, Blogposts und ein FAQ. In Zukunft sollen die Wikis und FAQ-Seiten auch noch weiter ergänz werden. Auch andere Features wie z.B. eine Einsicht von Ingame-Statistiken sind in Planung. Vielen Dank an unsere Ownerin Lunanu und das Azuriom-Projekt für die tolle Seite!

Halloween-Event
Dieses Jahr gab es auch einen für kurze Zeit verfügbaren Halloween-Spielmodus, Exorcist. Dieser wurde von unserem Administrator (damals noch Developer) TibetP entwickelt. Eine Portalsplitter-Suche hatten wir auch dieses Jahr wieder. Zu finden gab es insgesamt 300 Portalsplitter, von denen tatsächlich nur wenige alle gefunden haben. Diese wenigen Personen erhielten den Galaxy-Rang für 30 Tage. Insgesamt gab es erstaunliche 1199 Teilnehmer am Halloween-Event!

Und da wir schon bei Statistiken sind: dieses Jahr brachte uns rund 5700 neue Registrierungen auf dem Netzwerk.  Auch unser Discord-Server wuchs von ca. 580 Personen auf fast 800!

MineAttack IV
MineAttack IV-Logo
Auch dieses Jahr endete natürlich wieder wie gewohnt mit dem inzwischen vierten MineAttack-Projekt! Unser beliebstes und größtes Projekt ist immer wieder eine große Herausforderung für das Support-Team und alle, die an der Entwicklung beteiligt sind.
Im Gegensatz zu den letzten drei MineAttacks ist dieses MineAttack schon deutlich angenehmer zu spielen und auch das Claimsystem ist einfacher zu verwenden als bisher. Allerdings hat gerade das Claimsystem mal wieder am meisten Probleme gemacht, denn in einer offenen Welt suchen sich immer Spieler Möglichkeiten, den Schutz der Chunks zu umgehen. Dieses Jahr brachte uns der MineAttack-Start auch wieder einen neuen Rekord von 147 Personen, welche sich gleichzeitig auf dem Netzwerk befanden! 

Neue Teamstruktur
Zum Ende des Jahres haben wir noch einmal einige Teile unserer vorher äußerst unlogischen Teamstruktur verändert. Die einzelnen Teambereiche (Design, Content, Bauteam, Support, Moderation, Development und Administration) sind nun klar strukturiert und es sollte zu keinen Verwirrungen mehr kommen. Die Struktur werdet ihr euch auch bald auf unserer Teamseite ansehen können. Die größten Veränderungen gab es wohl bei:

  • Tibet, welcher nun Admin ist
  • Lunanu, welche sich nun als Ownerin ihren Rang mit dem Skydinse-Gründer Limeiyy teilt
  • Seleta, toto, und snow, welche nun die neue Moderation übernehmen


Unser Vorsatz für 2024
Unser großer Vorsatz und unser großes Ziel für 2024 ist, die für uns durchaus hohen Spielerzahlen des MineAttack-Starts dauerhaft halten zu können. Natürlich wird es auch wieder ein neues MineAttack-Projekt (MineAttack V) geben, aber unser Ziel ist es natürlich, dass Skydinse für mehr als "nur" MineAttack bekannt ist!
Skydinse besteht seit bald schon dreieinhalb Jahren uns ist unser absolutes Herzensprojekt. Innerhalb dieser drei Jahre haben wir schon viele Konkurrenz- und auch Partnerserver kommen und gehen sehen, während Skydinse von Anfang an einfach vor sich hin existierte und immer weiter und weiter verbessert, vergrößert und weiter entwickelt wurde. Während Skydinse also durchaus nicht mehr gänzlich unbekannt ist, blieb der "große Durchbruch" bis jetzt also aus. Aufgehört davon zu träumen und angestrengt darauf hin zu arbeiten haben wir natürlich noch lange nicht.


Das 2024 Update
Wie schon das 2023 Update, soll auch das 2024 Update eine Reihe an Neuerungen mit sich bringen! Geplant sind diese bereits im April wie beim 2023 Update! Wir werden allerdings noch kein festes Datum nennen. Ihr könnt euch aber auf jeden Fall auf dieses Update und auf jede Menge neue Events, Inhalte und Spaß freuen!

CityBuild
Unzählige Male wurden wir gefragt, ob wir einen CityBuild-Modus haben oder wann unser CityBuild-Modus wieder kommt (vor über einem Jahr gab es einen solchen Modus bereits auf Skydinse). Es ist echt auffällig, wie oft diese Fragen uns erreicht haben. Man könnte meinen CityBuild wäre eine Seltenheit, doch dabei findet man heutzutage CityBuild-Server in fast jeder Ecke. Und Minecraft hat nun mal viele Ecken...
Wie auch immer, wir haben schon oft angekündigt, dass es wieder einen CityBuild-Modus auf Skydinse geben wird. Wir finden es immer wieder faszinierend, wie kreativ einige Server sind, um sich von anderen CityBuild-Servern abzuheben. Das können wir auch! CityBuild ist einfach ein schöner, spaßiger und auch erfolgreicher Modus, welcher nun auch auf Skydinse endlich wieder spielbar sein wird.
Wie also auch schon viele Personen aus der Skydinse-Community haben wir selbst auch extrem viel Lust darauf, einen CityBuild-Modus entwickeln und auch später selbst spielen zu können, welcher genau unseren Vorstellungen entspricht und welcher einfach am besten zu uns und der Community passt.
Auch technisch gesehen gibt es für uns einen großen Nutzen in der Entwicklung von CityBuild, denn wir haben inzwischen eine Art eigene Basis entwickelt, auf der jeder weitere große Spielmodus (wie z.B. CityBuild) aufgebaut werden kann. Entwickeln wir also CityBuild weiter, tun wir dies zugleich auch an drei weiteren großen Spielmodi, welche parallel in Arbeit sind. Von dem einen oder anderen Modus sind in der Vergangenheit auch schon einige Details an die Community geraten 😉.
Freut euch also auf eine coole, neue CityBuild-Erfahrung und auf viele weitere coole Spiele, welche euch 2024 noch erwarten!

Shop-Veröffentlichung
Seit Jahren finanzieren wir (Limeiyy und Lunanu) nun Skydinse aus eigener Tasche. Immerhin macht es uns extrem viel Spaß an Skydinse zu arbeiten und wir haben gefallen daran gefunden, mit der Community ein so cooles Netzwerk auf die Beine zu stellen. Doch die Kosten für unsere Serverinfrastruktur steigen immer weiter und auch neue Kostenpunkte kommen immer wieder hinzu. Selbst in der Community gab es ab und zu den Wunsch, uns finanziell durch einen Shop unterstützen zu können. Um die Weiterentwicklung und besonders das Wachsen des Netzwerkes also weiterhin ermöglichen zu können, braucht es nunmal irgendwann eine Einnahmequelle, die mit dem Netzwerk wachsen kann. Dadurch werden wir in der Lage sein, all unsere und auch eure Ideen, sofern wir die Zeit dazu finden, zu verwirklichen. Uns ist es aber wichtig darauf zu achten, dass die Fairness im Spiel weiterhin bestehen bleibt und unsere Spiele auf Skydinse sich nicht in Pay-2-Win Games verwandeln. Genauere Infos über aktuelle und zukünftige Produkte in unserem Shop erfahrt ihr dann, wenn es so weit ist.

Abschaffung von Coins - Einführung der Blüten
Ja, die hoch inflativen Coins werden abgeschafft. Aber kein Grund zur Sorge! Wie versprochen wird man mit den Coins noch etwas Sinnvolles anfangen können. Ihr werdet genau einen Monat Zeit haben, um eure Coins zu einem relativ guten Wechselkurs in Blüten umzutauschen. Nach diesem Monat werden alle restlichen Coins mit einem etwas schlechteren Wechselkurs ebenfalls automatisch zu Blüten umgetauscht. Es lohnt sich also, die Umtauschung vorab selbst in die Hand zu nehmen!
Die neuen Blüten werden viel Wert sein! Da die Coins in der Vergangenheit immer schneller und immer mehr ihren Wert verloren haben, versuchen wir nun, den Kurs der Blüten stabil zu halten, sodass ihr Wert möglichst immer gleich bleibt. Immerhin sollen diese dann ja auch durch echtes Geld erhältlich sein. Je nach Ran gibt es  ein bestimmtes Tageslimit an Blüten, welches an einem Tag gesammelt werden kann.

Neues Questsystem
Auch soll es schon bald ein neues Questsystem geben: unser Plan ist es, euch das gesamte Netzwerk näher zu bringen. Selbst wenn ihr vielleicht gar keine Lust auf MurderMystery oder andere Spiele habt, sondern nur CityBuild spielt (oder anders herum) wird immer etwas für euch dabei sein! Ihr könnt einfach einen Blick in die täglichen (etwa 8) Quests werfen. Es wird eine Auswahl an Aufgaben geben, welche man über das gesamte Netzwerk verteilt erledigen kann. Vielleicht gibt es am einen Tag beispielsweise eine Aufgabe in CityBuild einen Verdienst bei einem bestimmten Job abzuholen, oder eine Aufgabe in BlockParty 10 Level am Stück zu überleben?


Dankeschön

Zum Schluss möchten wir unseren Dank noch einmal an unsere Freunde von NeoProtect richten, ohne deren krasse Unterstützung Skydine vermutlich bei weitem nicht so gut wäre wie es heute ist. Dank ihnen konnten uns die DDoS-Attacken, die bereits oft auf unser Netzwerk gezielt waren, nichts anhaben. Falls ihr also irgendwann nach einer guten DDoS-Protection für euer Minecraft-Projekt sucht, seid ihr dort genau richtig! (Skydinse ist übrigens dank NeoProtect seit Mai 2022 komplett frei von DDoS-Angriffen - und das ohne krasse Ping-Probleme oder ähnliches. Auch große Netzwerke wie OPSUCHT und das TheJoCraft-Netzwerk nutzen Lösungen von NeoProtect.)


Das sind erst einmal ziemlich viele Informationen und wir sind uns nicht sicher, ob sich das hier überhaupt jemand vollständig durchliest. Falls ihr immer noch am Lesen seid, liked gerne diesen Beitrag und lasst uns in der Kommentarsektion oder auf Discord wissen, was ihr euch zum Comeback von CityBuild wünscht. Gibt es vielleicht etwas bestimmtes, was der CityBuild-Modus unbedingt haben sollte?

Genauere Informationen zum Update und vor Allem zu CityBuild folgen...

Das gesamte Skydinse-Team wünscht euch einen guten Rutsch in das neue Jahr 2024!
Bis dahin!

LG,
Limeiyy, Lunanu und TibetP


Gepostet am 31. Dezember 2023 von Skydinse

TibetP

Seid gespannt!

TibetP - 31. Dezember 2023 um 19:20 Uhr