Javascript ist blockiert!

Bitte aktiviere Javascript, damit diese Seite richtig funktioniert!

Regeln

SKYDINSE REGELWERK

 


 

§1 Anwendungsbereiche dieses Regelwerkes

1. Diese Regeln gelten für alle Teile des gesamten Skydinse - Netzwerkes.

2. Durch das Nutzen der Dienste von Skydinse wird dieses Regelwerk automatisch akzeptiert und jede Person, die unsere Dienste in Anspruch nimmt, hat sich ohne Ausnahmen an dieses zu halten.

3. Das Regelwerk kann jeder Zeit und ohne Ankündigung geändert werden. Jede unsere Dienste in Anspruch nehmende Person hat sich selbst über Änderungen zu informieren.

4. Falls ein Verstoß fest gestellt werden sollte, der zwar nicht in diesem Regelwerk zu finden ist, welcher aber klar gegen die Minecraft-EULA verstößt oder offensichtlich gegen den Zweck einer Sache (z.B. eines Ingame-Spieles) vertößt kann dieser ebenso bestraft werden.

5. Den Anweisungen von Teammitgliedern ist Folge zu leisten! Wer den Anweisungen eines Supporters, Moderators, Heads, Admins oder Owners nicht Folge leistet, kann hierfür bestraft werden! (Zu solchen Anweisungen kann beispielsweise das Beenden von Diskussionen zählen.)

6. Unwissenheit schützt nicht vor Strafe!


§2 Anwendung von Strafen

1. Die Administration/Serverleitung behält sich das Recht vor, Bestrafungen jederzeit und ohne Angabe eines Grundes zu vollziehen!

2. Das Strafmaß ist Ingame je nach Vergehen deutlich geregelt, jedes Teammitglied ist dennoch dazu in der Lage andere Strafen zu vollziehen und dies im nachhinein von der Moderation/Administration/Serverleitung bestätigen zu lassen. Auf den anderen Plattformen unseres Netzwerkes (z.B. Discord) endscheidet jedes Teammitglied nach eigenem Ermessen.

3. Bestrafungen jeglicher Art werden von allen Teammitlgiedern sauber dokumentiert. Die Moderation/Administration/Serverleitung überprüft jeden Fall nach Fehlern. Sollte ein Vergehen nicht hinreichend beweisbar sein, reicht auch die Aussage eines weiteren Teammitgliedes.

4. Mögliche Strafen sind:

  • Stummschaltung auf einzelnen oder allen Komponenten des Netzwerkes
  • Einschränkung von Ingame-Rechten
  • Temporärer oder Permanenter Ausschluss von mehreren oder allen Komponenten des Skydinse - Netzwerkes
  • Verwarnung mit (bei weiterem Vergehen) darauf folgender Bestrafung

§3 Allgemeine Regeln für das ganze Netzwerk

1. Freundlichkeit hat oberste Priorität. Streit braucht niemand.

2. Avatare, Skins oder ähnliches dürfen keine anstößigen oder beleidigenden Inhalte vorweisen.

3. Private Daten beliben Privat! Das unerlaubte Teilen von fremden Telefonnummern, Email-Adressen, Adressen, Passwörtern oder ähnlichem ist strengstens untersagt! Ein Teammitglied wird zu keinem Zeitpunkt nach sensiblen Daten fragen.

4. Jegliche Art von Spam (beispielsweise mehrmaliges schicken der selben Nachricht oder senden einer unnötigen und langen Nachricht ohne Inhalt (z.B.: "hfef74z874HR(/§Z(h8t93...")) ist auf allen Teilen unseres Netzwerkes verboten.

5. Die Stimme oder gar das Gesicht anderer unser Netzwerk nutzender Personen darf nicht ohne deren Einverständnis der Öffentlichkeit zugänglich gemacht (veröffentlicht) werden.

6. Bannumgehung (das Umgehen von Bestrafungen durch weitere Accounts oder Systemfehler) ist auf allen Komponenten unseres Netzwerkes verboten!


§4 Teilung von Inhalten auf dem gesamten Netzwerk

1. Irreführende, anstößige oder beleidigende Inhalte (z.B. in Chats, auf Schildern, auf Skis, auf Bauwerken, ...) sind strengstens untersagt! Hierzu zählen unter anderem sexuelle Anspielungen, beleidigende Inhalte, rechtsextreme Codes oder Parolen, provokante Anspielungen und vergleichbares. Eine erste Einschätzung ob etwas als unangemessen einzustufen ist oder nicht wird vom bearbeitenden Teammitglied getroffen. Später werden entsprechende Inhalte von unserem Moderationsteam erneut überprüft.

2. Betrug, Phishing u.ä. sind verboten.

3. Der Handel von Spieleinhalten, die ebenfalls im Shop erhältlich sind, ist unerwünscht. Verdacht auf Echtgeldhandel zwischen Nutzer:innen wird vom Moderations- oder Administrationsteam bearbeitet. Den Anweisungen dieser Teammitglieder ist bei Verdacht in besonderem ausmaße Folge zu leisten. In Einzelfällen können für die am Handel betroffenen Nutzter:innen Konsequenzen folgen.

4. Werbung ist nur in dafür vorgesehenen Kanälen/an dafür vorgesehenen Orten gestattet.

5. Die Verbreitung extremistischen Gedankenguts ist streng untersagt!

6. Support-Ausnutzung ist zu unterlassen.


§5 Regeln für die Nutzung unseres Discord-Servers

Die Regeln, welche auf unserem Discord-Server gelten, sind auf diesem in dem Textkanal für Regeln einsehbar.


§6 Ingame-Regeln

1. Anderen Personen, welche auf unserem Minecraft-Netzwerk spielen, zu schaden, sodass ihnen der Spaß am Spiel vergeht, ist verboten.

2. In PvP-Spielen, welche dazu gedacht sind, alleine gespielt zu werden, ist es nicht erwünscht, dass einzelne Spieler gemeinsam Teams bilden um gezielt andere anzugreifen!

3. Das Ausnutzen von Spielfehlern ist verboten. Fehler können auf unserem Discord-Server gemeldet werden.

4. Die Benutzung von Bots oder anderen Funktionen, die das Verhalten des eigenen Spiels stark automatisieren, ist verboten.

5. Clientmodifikationen, welche einem selbst einen unfairen Spielvorteil verschaffen (z.B. Killaura, X-Ray, ...), sind verboten. Bereits das Betreten des Netzwerkes mit einer solchen unerlaubten Modifikation kann Strafen nach sich ziehen.

6. Spawntrapping ist untersagt.

7. Das Errichten von unangebrachten, anstößigen oder beleidigenden Bauwerken ist verboten.

8. Beim Betreten des Skydinse - Netzwerkes stimmt man selbst automatisch der Minecraft-EULA zu.

9. Das Verwenden von Alt-Accounts ist verboten!

10. Ghosting ist nicht erwünscht!

11. In Spielen, in denen es möglich ist, eigene Bauwerke zu errichten, dürfen Shops (eigene "Geschäfte" im Spiel) und auch eigene Casinos (innerhalb des Spieles) errichtet werden, so lange diese Casinos nicht auf Einsätzen basieren, für die im Voraus echtes Geld bezahlt wurde (z.B. Coins). Für diese Casinos sind folgende Regeln wichtig:

  1. Casino-Zugänge dürfen nicht mit Echtgeld gehandelt werden.
  2. Casinos sind nur zulässig, wenn ausschließlich mit im Spiel selbst erfarmten Gegenständen gehandelt wird.
  3. Jedes Casino muss direkt am Eingang deutlich auf die Gewinnchancen hinweisen.
  4. Einsatz, Losung und Gewinn müssen vollständig im Spiel statt finden.
  5. Das Gewinnverfahren muss auf Spielmechaniken (z.B. Redstone-Schaltung) basieren.
  6. Der Gewinn darf sich nicht weiter verändern, wenn klar ist, welche Person diesen Gewonnen hat. Alle Personen müssen die gleiche Chance haben (ausgenommen sind natürlich unterschiedlich hohe Einsätze).
  7. Werbungen für Casinos im Spiel-Chat sind zwar zulässig, sollten allerdings je Casino nur maximal alle 10 Minuten im Chat gepostet werden.
  8. Auf Nachfrage von Teammitgliedern ist diesen die volle Funktionsweise des Casinos aufzuzeigen.
  9. Ein leichter Verstoß gegen die oben genannten Regeln kann harte Strafen nach sich ziehen (Abriss des Casinos, Community Griefing, Zurücksetzen des Spielstandes, Bann, ...)!

12. Werbung für einen eigenen Shop (ein eigenes "Geschäft" im Spiel) im Spiel-Chat ist zulässig, darf aber je Shop nur maximal alle 5 Minuten im Chat gepostet werden.